Jedes Jahr im Spätsommer, am Anfang Oktober, feiern wir das Erntedankfest. Dieses Brauchtum ist eine fest verwurzelte Tradition in unserer Region, bei der die Bauern für die gute Ernte des Jahres danken.

Was es gibt:

  • Heilige Messen, bei der die Erntekrone geweiht wird, und oftmals Im Anschluss daran stehen allerlei Köstlichkeiten zur Verkostung bereit
  • Zünftiges Brauchtum bei dem nach dem Gottesdienst die gesegneten Gaben vor der Kirche verteilt werden
  • oder so wie in Leutschach, wo die Jungbauernschaft mit ihren Gaben vom Kühtaierhof bis zur Pfarrkirche zieht. Mit anschließendem Erntedankgottesdienst.

Hier geht’s zur Übersicht der Erntedankfeste. 

Warum feiern wir überhaupt das Erntedankfest?

Es ist eines der ältesten religiösen Feste, das seit jeher nach der letzten Ernte des Jahres gefeiert wird. Als biblisches Ereignis ist der Erntedank ein Fest, das von der Natur selbst bestimmt wird. Nämlich durch den Jahreszeitenwandel. Der Spätsommer geht zu Ende, der Herbst beginnt und die Menschen danken Gott für das Wachstum der geernteten Feldfrüchte.

Woher kommt der Erntedank?

Alle Völker und Religionen haben schon in vorchristlicher Zeit das Ende der Erntezeit gefeiert. Schließlich war der Naturkreislauf und die damit verbundene Ernte für die Menschen lebensnotwendig. Schon damals opferten die Menschen beim Erntedank Schweine, Gänse oder Schafe und hofften auch in der nächsten Saison auf eine gute Ernte. Je nach Region und Klimazone feierten die Menschen den Erntedank zu unterschiedlichen Zeitpunkten, manchmal auch mehrmals pro Jahr. Zur Zeit der Römer wurde zum Beispiel in Mitteleuropa vier Mal im Jahr der Erntedank gefeiert.

Heute findet das Brauchtum in Tirol immer im Spätsommer, kurz vor den Herbstferien statt. Wir besinnen uns dabei immer darauf, dass wir dankbar für das sind, was die Natur uns an regionalen Früchten und Gemüsen schenkt.

Erntedankfest in Seefeld in Tirol

Wenn Sie auch einmal dabei sein wollen, kommen Sie doch Ende September nach Seefeld! Es bieten sich Ihnen wunderbare Möglichkeiten zum Wandern und Natur genießen. Erleben Sie  den Herbst noch einmal in seiner vollen Pracht! PS: Bringen Sie Ihr Dirndl bzw. die Lederhose mit, denn das Erntedankfest in Seefeld ist eine schöne Gelegenheit, beides auszuführen. Wir freuen uns auf Sie und reservieren Ihnen gerne ein schönes Zimmer.

News

Ähnliche Beiträge

Apfelstrudel - Strudelfest Seefeld
Was passiert in Seefeld?

Strudelfest in Seefeld

Am 6. und 7. Juli 2024 findet wieder das beliebte Strudelfest in der Seefelder Fußgängerzone…
White Night in Seefeld
Was passiert in Seefeld?

White Night in Seefeld

Mitte August, konkret am 14. August 2024, findet wieder die White Night in Seefeld statt.…
Seefelder Sommerkonzerte 2017
Was passiert in Seefeld?

Seefelder Sommerkonzerte

Seefeld lässt jeden Sommer die Herzen der Musikfreunde höher schlagen! Die Seefelder Sommerkonzerte sind wieder…