Wandern, radfahren, biken oder Tennis spielen. Für Ihren erholsamen Traumurlaub in Seefeld in Tirol haben wir das bestmögliche Angebot. Sie sollten aber neben dem breiten Angebot auf keinen Fall die tollen Plätze und Ausflugsziele in Seefeld aus den Augen verlieren. Deshalb haben wir unsere Highlights in unserer Region Seefeld mal für Sie zusammengefasst.

Flanieren und Gustieren in Seefeld

Lange Spaziergänge und Wanderungen durch die unberührte Tiroler Natur. Leckeres, deftiges und traditionelles Essen, eine idyllische Fußgängerzone mit zahlreichen Shopping-Möglichkeiten sowie Cafés für die Pause am Nachmittag. Das alles bietet Seefeld im Tirol. Natürlich mit freiem Blick auf das wunderschöne Alpenpanorama.

Beginnen Sie doch mit einem ausgedehnten Frühstück in unserem Batzenhäusl. Beim reichhaltigen Buffet mit Kaffee oder Tee, Brötchen, Salat und einer großen Auswahl an Aufschnitt starten Sie frisch und aktiv in den Tag. Danach lohnt sich ein gemütlicher Bummel durch die älteste Fußgängerzone Tirols. Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander. Geschäfte, Boutiquen und kleine, individuelle Geschäfte bieten Ihnen die begehrten Marken aus aller Welt. Mode, Delikatessen, Schmuck, Schuhe, Souvenirs, natürlich Trachten und vieles mehr finden Sie in den zahlreichen Läden. Fernab vom Alltagsstress finden Sie mitten in der Fußgängerzone den neu gestalteten Dorfplatz mit der spätgotischen Pfarrkirche St. Oswald.

Gustieren und Pausieren mitten im Ort

Nach dem ausgiebigen Bummel haben Sie sich die Pause ganz sicher verdient. Bars, Restaurants und Cafés warten sowohl mit der traditionellen heimischen Küche als auch mit internationalen Spezialitäten auf. Ob beim mehrgängigen Mittagessen oder bei einem leckeren Stück Kuchen – mit Blick auf die Alpen können Sie hier herrlich entspannen.

Das Seekirchl – Wahrzeichen Seefelds

Am westlichen Eingang Seefelds finden Sie das Seekirchl, das nach 38 Jahren Bauzeit im Jahr 1666 eingeweiht wurde. Ausschlaggebend für den Bau dieses Ausflugsziels war das wundertätige Kreuz am Hochaltar, das das geistige Zentrum des Seekirchls bildet.
Einst verzieh das Kreuz einer reuigen Pilgerin, die davor betete, ihre Sünden mit deutlichen Worten. Und als Erzherzog Leopold V. am Kreuz vorbeiging, rührte ihn der Anblick so sehr, dass er sich die Beichte von einem Priester abnehmen ließ und versprach, dem Kreuz eine Kapelle zu errichten. Diese beiden Geschichten können Sie übrigens in den Wandfresken rechts und links sehen.

Traditionelle Zäune gehören zur Kulturlandschaft in Seefeld

Und weil sie zu den ältesten Zeugnissen bäuerlicher Kultur gehören, sind sie auch ein Teil der Tiroler Identität. Egal, wo Sie in unserer Region hingehen, Zäune werden Sie überall erblicken und wenn Sie genau hinschauen, sind sie eine wahre Handwerkskunst. Das macht sie sicher zu einem weiteren Highlight bei Ihrer Tour über das Seefelder Hochplateau. Zusätzlich können Sie auch noch etwas über historische Zaunformen und deren Errichtung lernen.

Kraftplätze in Reith bei Seefeld

Lassen Sie die positiven Energien in sich fließen. Spüren Sie die beruhigende Wirkung. Stärken Sie Ihr Bewusstsein. Ein Ausflugsziel während Ihres Urlaubs sollte auf jeden Fall Reith sein mit seinen vielen Kraftplätzen in Form von Kapellen, Kirchen oder Holzbildstöcken. Alle Plätze liegen mitten in der Natur.

Die Friedensglocke in Mösern

Die Friedensglocke ist ein beliebtes Ausflugsziel unserer Gäste. Der Weg dorthin führt Sie mitten durch die unberührte Natur über Wander- und Themenwege mit den beeindruckenden Alpen in scheinbar greifbarer Nähe. Sie steht auf dem westlichsten Hügel von Mösern bei Telfs und gilt seit jeher als Symbol der guten Nachbarschaft. Übrigens ist sie mit einem Gesamtgewicht von 10 Tonnen die größte Glocke Tirols mit einem massiven Klöppel, der allein schon mehr als 500 Kilogramm auf die Waage bringt. Mit 2,51 Meter Höhe und einem Durchmesser von 2,54 Metern ist sie die größte freischwingende Glocke im Alpenraum.

So gelangen Sie zur Friedensglocke

Entlang des Friedensglocken-Wanderwegs mit seinen sieben Stationen gelangen Sie zügig zur Friedensglocke in Mösern und lernen auch noch etwas. Denn Tafeln mit Weisheiten auf dem Weg nach oben regen zum Nachdenken an und manche verraten Ihnen auch ein bisschen über Kultur und Geschichte von Seefeld. Sie beginnen den Aufstieg am Parkplatz bei der Seewald-Alm und gehen auf dem Albrecht-Dürer-Weg am Möserer See und der Möserer Kirche vorbei bis zur Friedensglocke. 90 Minuten dauert die Wanderung.

Wenn Sie um 15:30 Uhr losgehen, sind Sie pünktlich zur Friedensbotschaft da

Die verkündet die Friedensglocke in Mösern bis über die Staatsgrenzen hinweg. Wenn der Wind günstig steht, soll der Klang sogar bis in die Alpenländer Tirols, Südtirols und Bayerns reichen und die gute Nachbarschaft erhalten. Ins Oberinntal reicht der Klang auf jeden Fall. Und diese Botschaft ist besonders in unserem immer enger zusammenwachsenden Europa sehr wichtig, wo viele verschiedene Kulturen und Geschichten sich einen Lebensraum teilen.

Mitgliedsländer der Arge Alp sind in die Glocke geprägt

Die 1972 gegründete Arge Alp fördert in sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht die Zusammenarbeit zwischen Bayern, Tirol und Südtirol. Deshalb sind die Wappen dieser Länder auf der Glocke eingeprägt und sie trägt die Inschrift „Ich läute für die gute Nachbarschaft und den Frieden aller Alpenländer”.

Spüren Sie die Kraft des Wassers am Isar-Ursprung

Die Isar hat ihren Ursprung im Gemeindegebiet Scharnitz, umringt vom gewaltigen Bergmassiv des Karwendels. Allein diese Beschreibung macht das Ausflugsziel schon zu einem Highlight, das Sie sehen müssen. Die Geschichte dieses Flusses ist eng mit der Geschichte des Alpenraums verwoben. Auf neuen Schautafeln auf einem wunderschönen Rastplatz am Quellbereich können Sie diesen Platz erleben und genießen. Hermann Hesse beschrieb die einzigartige Flora und Fauna der Isar mit den Worten: „Ein sehr schöner Fluss. Oft habe ich ihm zugehört, oft in seine Augen gesehen, und immer habe ich von ihm gelernt.”

Ist das passende Ausflugsziel für Sie dabei?

Es gibt sicher noch einige andere Plätze und Highlights um Seefeld, die wir Ihnen empfehlen können. Aber das sind unsere beliebtesten Ausflugsziele, wo Sie bestimmt das ein oder andere Ziel besuchen möchten. Jetzt fehlt nur noch Ihre Buchung. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Den Rest machen wir gemeinsam ganz in Ruhe, wenn Sie da sind.

Urlaubsanfrage senden

Genießen Sie die Zentrale Lage

Seefeld in Tirol

Seefeld in Tirol: Genießen Sie die schöne Region Seefeld, Tiriols Hochplateau mit all seinen Annehmlichkeiten.…

Entdecken Sie die Region Seefeld

Wandern & Themenwege

Lust auf Wanderurlaub in Seefeld? Wanderausrüstung einpacken und die Region Seefeld,  Tirols Hochplateau erkunden. Breite,…

Traditioneller Urlaub in Seefeld in Tirol

Das Hotel

Unser Gasthof Batzenhäusl steht für das traditionelle Tirol. Regionale Gerichte, rustikale Einrichtung und gelebte Gastfreundschaft,…