Ein besonders beliebter Reisetipp für eine bestimmte Region lautet immer: „Frag einen Local und lass dir die schönsten Plätze zeigen.” Wer gerade keinen „Local“ zur Hand hat, besorgt sich am besten das Urlaubsbuch über den Tirol-Urlaub von Susanne Gurschler. Urlaubsbuch deshalb weil ihr Buch, „111 Orte in Tirol, die man gesehen haben muss”, weit mehr ist als ein Reiseführer.

Bücher für den Urlaub vom Urlaub

Susanne Gurschler kommt aus Innsbruck und kennt die Region in- und auswendig. Sie erzählt auf 230 Seiten Geschichten von schönen, kuriosen und besonderen Dingen, die Sie in Tirol entdecken können. Sie stellt Menschen, Architektur, Kunst, Orte und Landschaften in den Mittelpunkt. Und sie tut das auf eine besondere Weise. Ihre Geschichten sind sehr gut recherchiert und selbst Tirol-Kenner, die schon zig Mal an einem Ort waren, können da mit ihrer Hilfe noch etwas Neues entdecken. Susanne Gurschler hat in ihrem Buch Geheimnisse und Unbekanntes aufgespürt und gibt Ihnen so die Möglichkeit, in Tirol noch viel mehr zu entdecken, als Sie jemals für möglich gehalten hätten.

Urlaubsbücher entdecken

Im Urlaub entdecken viele ihre Lust am Lesen wieder. Endlich mal Zeit, sich in eine ruhige Ecke zu verkrümeln und rein gar nichts zu müssen. Oder Sie setzen sich auf unsere Sonnenterasse, beobachten das rege Treiben inmitten des historischen Seefelder Ortskerns und haben nichts weiter zu tun, als gelegentlich ein Getränk bei unseren Servicekräften zu ordern. So liest sich das Leben!

Bücher für den Urlaub gehen aufs Haus

Natürlich haben wir auch im Batzenhäusl eine kleine, feine Auswahl an Literatur, Magazinen und Zeitungen. Mann & Frau will ja schließlich am Laufenden sein, darüber was sich in der Welt von Wirtschaft, Politik, Sport, Kultur, Reich & Schön so tut. Und falls wider erwarten schlechtes Wetter die Bergtour oder den Ausflug vermasselt, macht man es sich einfach mit einem netten Buch an der Bar oder in den kuscheligen Betten bequem.

Ein ganz besonderes Urlaubsbuch …

… ist unser Kaltschmid-Familienbuch. Darin finden Sie die turbulente Geschichte der Kaltschmids ebenso wie wissenswertes über die Region. Vielleicht finden Sie darin ja etwas, das selbst „111 Orte“-Autorin Susanne Gurschler übersehen hat.

Nehmen Sie sich in Ihrem Urlaub in Seefeld einfach Zeit, endlich die Bücher zu lesen, die schon so lange unberührt auf dem Nachttisch liegen.

URLAUBSANFRAGE SENDEN

News

Ähnliche Beiträge

SummitLynx App für Outdoorsportler
Informatives rund um Seefeld

Wander App für Seefeld

Sich virtuell ins Gipfelbuch eintragen und Wandernadel um Wandernadel kassieren. Kostenlose Wander Apps erfreuen sich…
Wandern in der Natur rund um Leutasch
Was passiert in Seefeld?

Leutascher Bergfrühlingstage in Seefeld

Zum wiederholten Male laden Monika und Hans Neuner Wanderbegeisterte zu den Leutascher Bergfrühlingstagen nach Seefeld…
Sommer Biathlon für Einsteiger - Urlaub Seefeld
Freizeitgestaltung in Seefeld

Sommer Biathlon für Einsteiger

Biathlon bedeutet übersetzt „Zweifach-Kampf”, denn der Sport setzt sich aus Ausdauer (Langlauf) und Präzision (Schießen)…